Zwölf Wimpel für ein Laufteam-Septett

NLV-Crosslauf in Lingen - Karsten Meier siegt souverän über die Mittel- und Langstrecke

​Florien Pehrs (43), Karsten Meier (34) und Steffen Brümmer (16) holten sich gemeinsam den Landestitel in der Mannschaftswertung.          Foto: Dieterich

Lingen (14.02.2016) Die Einzel- und Mannschaftstitel in der weiblichen und männlichen U16 durch den jüngsten LG-Nachwuchs waren bei den Landesmeisterschaften im Crosslauf sozusagen der Prolog für die nachfolgenden Auftritte der Laufteam-Matadore. Von denen war zunächst der sich in der Laufteam-Eintrittsschleuse befindliche Max Dieterich an der Reihe. Max bestand die Prüfung und war als Erster der U18 genauso schnell wie Timon Schaare als Zweiter im nachfolgenden Rennen der U20. Knapp hinter Timon sorgten David Brecht und Henrik Wagner als Vierter und Sechster in der Teamwertung für die nächsten Meisterwimpel. Bei den Männern verliefen die Titelkämpfe in den gewohnten Bahnen. Karsten Meier wurde Sieger auf der Mittel- und Langstrecke, Florian Pehrs belegte die Plätze zwei und vier. Steffen Brümmer zählte als Fünfter und Siebenter ebenfalls zu den Niedersachsenmannschaftsmeisterwimpelempfängern). Und hier die Zahlen vom Sonntag: 1, 1, 1, 1, 1, 1, 2, 2, 3, 4, 4, 5, 6 und die 7.