Julius Lawnik mit Drang nach vorn

Die Laufteam-Athleten finden ihre Sommerform

Am vergangenen Wochenende waren zwei der Laufteam-Mitglieder an unterschiedlichen Orten unterwegs.

Besonders erfolgreich war der MTV Braunschweig-Athlet Julius Lawnik, der offenbar zu alter Stärke zurückgefunden hat. Der frühere Weltmeisterschaftssiebte bei den Jugendlichen über 1.500 Meter bestritt ein 800-Meter-Rennen beim nationalen Sportfest in Hannover vom ersten Meter an von vorn und egalisierte als Sieger mit satten fünf Sekunden Vorsprung seine persönliche Bestzeit von 1:49,30 Minuten. Das bedeutet aktuell den dritten Platz in der deutschen Bestenliste in der noch frühen Bahnsaison. Julius möchte auf seiner Hausstrecke, den 1.500 Metern, möglichst schon am nächsten Wochenende beim internationalen Meeting in Osterode einen weiteren Schritt in Richtung seines aktuellen Traums, der Qualifikation für die diesjährigen Europameisterschaften in Berlin, machen. Das eint ihn mit vielen anderen deutschen Athleten. Er sollte allerdings seine Erwartungen nicht zu früh zu hochschrauben.

Das Tempo für ihn und zahlreiche andere deutsche Spitzenläufer über 1.500 Meter wird in Osterode sein Vereinskamerad Andreas Lange machen. Der LG-Läufer blieb in seiner Heimat Hamburg am Wochenende hinter seinen Erwartungen noch etwas zurück. Er wurde über 800 Meter Zweiter hinter Tim Hoenig (Hamburg Running) in passablen 1:51,72 Minuten, dies in einem Lauf, der deutlich vom Wind verweht war. Andreas haderte gleichwohl mit einem ausgebliebenen „richtig lockeren Laufgefühl“ und sah für sich ein zu verkrampftes Rennen. Der MTV-Athlet setzt jetzt für die nächsten Rennen im Juni auf eine weiter steigende Form nach einer langen Verletzungspause im Winter.

Beim Meeting in Osterode am 2. Juni 2018 werden viele weitere Athleten der LG Braunschweig an den Start gehen, darunter neben Andreas und Julius auch der Dritte im Bunde der aktuellen Deutschen Meister in der 3x1.000 Meter-Staffel, Viktor Kuk, dieser jedoch über 3.000 Meter Hindernis in einem weiteren nationalen Spitzenfeld.

Julius Lawnik.                 Archiv-Foto: Theo Kiefner

Sponsoren

© 2014 Freunde und Förderer des Laufteam Braunschweig e.v. - Impressum