Erfolge durch Warmduscher

NLV-Meisterschaften in den Langstaffeln und Bahnlangstrecken (Löningen, 24. April 2016)

Hagelschauer und durch technische Probleme entstandene Zeitplanverzögerungen gaben den Landesmeisterschaften in den Langstaffeln und auf den Bahnlangstrecken in Löningen ihren Charme und besonderen Erinnerungswert.

Das LG-Männerteam musste auf Kommissar Ludolph verzichten, der sich in Hannover persönlich um Barack Obama kümmerte. Das Trio Steffen Brümmer, Viktor Kuk und Andreas Lange trotzte dem Erfrierungstod durch  beschleunigte Dauerlaufabschnitte, die in der Summe 7:36 Minuten (Platz 1) ergaben. Auf den 5000 Metern der U20 benötigte David Brecht 15:37 Minuten (DM-Quali) zu Sieg und Weg in die Kabine. Fünfzehn Sekunden später folgte Henrik Wagner. Was die beiden trennte, war die Norm (15:45), was sie verband, war die warme Dusche.

​Die erfolgreiche Männerstaffel mit Steffen (v.l.), Andreas und Viktor. Foto: Minnich

Sponsoren

© 2014 Freunde und Förderer des Laufteam Braunschweig e.v. - Impressum